Ich schreibe Ihre Rede!
Thomas Östreicher Ihr persönlicher Redenschreiber
Startseite Thomas Östreicher Mein Angebot Kosten Referenzen Aktuelles Kontakt
"Es gibt zwei Arten von Rednern: Die einen sind Thermometer – sie testen die Temperatur im Raum, bevor sie den Mund öffnen. Die anderen sind Thermostate: Sie verändern die Temperatur im Raum." – nach Martin Luther King Aktuelles Prinz Charles hat im Deutschen Bundestag eine Gedenkrede gehalten und die Bedeutung der deutsch-britischen Partnerschaft hervorgehoben – am Volkstrauertag, 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Auch dass er sie zum Teil auf Deutsch hielt, überraschte viele. Der neu gewählte US-Präsident Joe Biden appellierte in seiner Heimatstadt Wilmington im Bundesstaat Delaware an die Einheit seiner Nation. In seiner Ansprache forderte er ein Ende der “Dämonisierung der USA” und beteuerte, für ihn gebe es keine “roten oder blauen” Bundesstaaten, sondern nur “ein vereinigtes Land”. Noch-US-Präsident Donald Trump erneuerte seine Betrugsvorwürfe in Zusammenhang mit seiner Abwahl – wieder ohne jeden Beleg, woraufhin die Fernsehsender ABC, CBS, MSNBC und NBC sowie und das Radionetzwerk NPR die Liveübertragung seines Auftritts vorzeitig abbrachen. Dieser Vorgang ist in der US- amerikanischen (Medien-)Geschichte ohne Beispiel, berichten unter anderem die Süddeutsche Zeitung” und die “Zeit”. Misslungener Versuch eines lockeren Scherzes: Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner handelte sich mit einer Bemerkung in Richtung seiner Generalsekretärin Linda Teuteberg reichlich Kritik ein. “Ich denke gerne daran, Linda, dass wir in den vergangenen 15 Monaten ungefähr 300 Mal den Tag zusammen begonnen haben", hatte Lindner gesagt und nach Gelächter im Saal hinzugefügt: “Ich spreche über unser tägliches, morgendliches Telefonat zur politischen Lage. Nicht, was ihr jetzt denkt.” Die Reaktion der Angesprochenen wurde auch ohne Worte deutlich. Am 6. April 1967 hielt Theodor W. Adorno vor dem Hintergrund des Aufstiegs der NPD einen Vortrag an der Wiener Universität, in dem er Ziele, Mittel und Taktiken des Rechtsradikalismus dieser Zeit analysierte. Die Abschrift hat der Suhrkamp-Verlag in Taschenbuchform 2020 erstmals herausgebracht: ein ebenso scharfsinnig-erhellender wie frappierend aktueller Text mit dem Titel “Aspekte des neuen Rechtsradikalismus”. Weitere aktuelle Links und viele interessante Informationen zum Thema finden Sie beim Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS). Sofortkontakt: mail@redenschreiber.info, Tel. (040) 39 90 46 84